ideele

 

Ideelle Unterstützer unserer Arbeit sind:


Michil Costa

 

Jochen Kirchhoff

Jochen Kirchhoff arbeitet als Philosoph zu den Themen Kosmologie, Naturphilosophie und Bewußtseinsforschung in Berlin.
Sein Entwurf für eine neue Naturwissenschaft basiert auf der Beseeltheit des Kosmos.
Von ihm sind mehrere Bücher im Drachen Verlag erschienen.

"Die Wayna Fanes Tradition, gelebt von der Gruppe „Dolomiten Ayllu", liefert wichtige und fruchtbare Impulse zur Wiedereinwohnung des Menschen in die lebendige Erde. Wir alle leiden unter der kollektiven Abspaltung der herrschenden Bewußtseinsform von unserem Heimatplaneten.
Die Wayna Fanes Tradition weist gangbare Wege auf, um diese Abspaltung aufzubrechen und uns wieder mit den Kräften und Strömen der uns tragenden Landschaften zu verbinden.
Als besonders eindrucksvoll empfinde ich den Brückenschlag zwischen den schamanischen Traditionen der Anden und denen, die in den Dolomiten als noch immer lebendig-wirksam erfahren werden können.
Ich wünsche der Gruppe „Dolomiten Ayllu" alles nur denkbare Gute für ihre heilsame Arbeit."